postheadericon Mosaik und Design

Mosaiktische gelten in erster Linie als marokkanische Gartenmöbel. Wer rustikal und sehr individuell eingerichtet ist, wird sich einen solchen Tisch ins Wohnzimmer stellen. Er passt auch sehr gut zu dunklen Möbeln aus Kirschholz oder in den Garten. Allerdings sind diese Tische Lichtempfindlich und müssen auch wettergeschützt stehen. Aber das werden Sie automatisch so einrichten, weil diese Stücke nicht sehr billig sind und schon von daher einen sehr gebührenden Platz erhalten wollen. Es gibt sie in vielen Ausführungen und Farbvarianten. Eher in dunkel oder hell, mit kleinen oder großen Mosaiken. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Kleine, große, runde oder eckige Tische. Gemein haben sie aber wohl, dass sie flach sind und tief liegen.

Modische Tische die wunderbar aussehen und jeden Besucher überzeugen werden und den perfekten Eindruck in ihrem Wohnzimmer hinterlassen. Ein Mosaiktisch kann sich sehen lassen, mit seinem orientalischen Design. Als Gartenmöbel oder Partytisch geeignet, marokkanische Kunst vom Feinsten in Mosaik gesetzt und in kunstvollen, geometrischen Formen gehalten. Eine gemütliche Oase der besonderen Art.